Ferienwohnung oder Ferienhaus in Italien

In Italien gibt es einige Ziele, die bei Besuchern überaus beliebt sind. Das sind zum Beispiel die Toskana, die für das typische Leben im Land steht, auch der Gardasee, die Adriaküste oder Südtirol sind hier zu nennen. Des Weiteren müssen die Inseln erwähnt werden, in erster Linie Sizilien und Sardinien. Alle Ziele sind verschieden, sind durch unterschiedliche Einflüsse der Natur geprägt worden und bieten den Besuchern des Landes nun eine Vielfalt der Einzigartigkeiten.

Ferienhausurlaub in Italien

Wer in Italien seinen Urlaub verbringen möchte, will meist nicht in einem Hotel wohnen. Zu weit ist das Hotelleben vom "Dolce Vita" entfernt - wer dieses selbst erleben will, muss sich eine andere Unterkunft suchen, muss mittendrin sein im italienischen Leben. Möglich ist das ganz einfach durch einen Urlaub im Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung. Beide liegen oft in touristisch interessanten Gegenden, aber auch im weniger vom Massentourismus berührten Hinterland sind sie zu finden. Sie werden privat vermietet und bieten allen nötigen Komfort, den Sie sich für Ihr Leben in Italien auf Zeit nur vorstellen können. Entdecken Sie das Leben in den Städten und Dörfern, erkunden Sie die Umgebung und nutzen Ihr Ferienhaus sozusagen als Basisstation, in die Sie sich zurückziehen können, wenn das bunte Treiben Sie überwältigt.

Speis und Trank

In Ferienhaus und Ferienwohnung ist für die Verpflegung natürlich jeder selbst verantwortlich. Teilweise wird ein Brötchenservice angeboten, oft sind Sie aber auch für das Frühstück selbst zuständig. Nutzen Sie die Gelegenheit und probieren Sie die Spezialitäten des Landes in den Restaurants der Umgebung aus. Oder Sie bereiten eigene Köstlichkeiten zu, mit den Zutaten, die hier direkt vor der Haustür oder ganz frisch auf dem Markt zu finden sind.

Die Städte

Ferienwohnungen oder Ferienhäuser liegen meist nicht zentral in den großen Städten. Planen Sie aber ausreichend Zeit für die Erkundung derselben ein. Besuchen Sie Rom und Verona, Siena und Florenz, Neapel und Venedig. Ob nun allein, mit dem Partner oder der ganzen Familie - so einfach bekommen Sie sonst kaum die Gelegenheit, Romantik-, Kultur- und Erholungsurlaub miteinander zu verbinden. Sichern Sie sich daher auch mindestens eine Woche für Ihren Aufenthalt hier, die Tage werden dennoch wie im Fluge vergehen und scheinbar viel zu kurz sein.



Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

x