Beautyfarmen - Luxus für die Sinne

Warum nicht das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden? Viele Menschen stellen sich diese Frage, wenn es darum geht, das Berufliche und das Private unter einen Hut zu bekommen. Doch auch der Urlaub muss kein reiner Entspannungsurlaub sein, bei dem die Tage am Strand verbracht werden. Das Nützliche bezieht sich hier auf eine Verbesserung des Äußeren - aktiv auf einer Beautyfarm besser möglich, als passiv durch Ausruhen und langes Schlafen. Wobei diese beiden Punkte natürlich dazu gehören, auch wenn ein SPA besucht wird.

Wellness und Aktivität

Wer sich für den Aufenthalt auf einer Beautyfarm entscheidet, muss seine freie Zeit selbstverständlich nicht nur in dem betreffenden Hotel oder SPA verbringen. Möglich ist auch die Verbindung mit einem aktiven Urlaub. Vielleicht möchten Sie die frühen Morgenstunden für einen ausgiebigen Spaziergang nutzen und lassen sich danach auf der Beautyfarm verwöhnen? Kosmetische Behandlungen, Massagen für Gesicht und Körper, Anwendungen aus dem Bereich des Ayurveda oder auch aktive Entspannung durch Yogaübungen stehen hier auf dem Programm. Meist können sich die Gäste auch in einer Sauna wohl fühlen oder Wasseranwendungen buchen. Der große Vorteil an einer Beautyfarm ist, dass es hier zahlreiche Möglichkeiten unter einem Dach gibt, sich verwöhnen und verschönern zu lassen. Vielleicht möchten Sie Ihr Aussehen auch komplett ändern, buchen einen Termin bei einem Friseur - diesen gibt es bei den meisten Anbietern - und versuchen es mit einer anderen Frisur oder Haarfarbe.
Die Anwendungen reihen sich natürlich nicht nahtlos aneinander, daher ist es auch möglich, die eine oder andere Sportstunde einzuschieben. Lernen Sie die herrliche Landschaft rund um das SPA bei Touren mit dem Fahrrad kennen, machen Sie einen Bummel durch die Stadt oder versuchen es mit einer neuen Sportart - wie wäre es denn mit Golf oder Tennis?

Gastgeber und Wellnessangebote

Ausgewiesene Beautyfarmen haben sich darauf spezialisiert, nahezu alle bekannten Behandlungen anzubieten, wofür natürlich absolute Profis vorhanden sind. Viele SPAs bieten eine große Auswahl an kosmetischen Behandlungen an, wohingegen manche Wellnesshotels ihre Angebotspalette noch erweitern. Hier kann auch die Hydrotherapie zum Einsatz kommen oder die Hot Stone Massage. Die Hotels sind in der Regel mit vier oder fünf Sternen ausgezeichnet und bieten jeglichen Komfort, den sich ein Gast während seines Aufenthalts nur wünschen kann.

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.